Aquarell

Korfu – Kérkyra – Reisenotizen

Dieses Jahr ging es im Sommerurlaub nach Korfu. Korfu (Kérkyra) ist eine griechische Insel, die süd-östlich von Italien liegt. Wir waren viel unterwegs und hatten nur sonniges Sommer-Wetter. Ich habe mir für den Urlaub ein Aquarell-Skizzen-Buch (DIN A5 – 200g/m²) gekauft, mit dem Ziel es komplett mit Motiven aus Korfu zu füllen. Leider habe ich das ambitionierte Ziel nicht erreicht.

Im Vorwege habe ich auf die erste Seite des Reisetagebuchs eine Karte von Korfu- die oben zu sehen ist- mit einer Zeichenfeder aufs Papier gebracht.
Im Verlauf der Reise vermerkte ich die besuchten Städte in der Karte.

Das Rucksacksymbol steht für den Fundort unseres vergessenen Rucksacks. Ein griechischer Hotelangestellter hat ihn gefunden und uns kontaktiert. Ein absoluter Glücksfall.

Unsere Reise begann am Berliner Flughafen und diese Szenerie konnte ich während eines Picknicks festhalten.
Angekommen auf der Casa Lucia lernen wir einen traumhaft grünen Ort kennen und können dort die Seelen baumeln lassen.
Es gibt dort einen tollen Pool.
Dort kühlen wir uns täglich ab.
Wir waren täglich auf Korfu essen und da fiel mir diese Frau auf, sie musste mir unbekannterweise Modell sitzen.
Die Metropolen der Insel waren zu der Jahreszeit gut besucht und wir konnten tolle Boulevard-Szenen erleben.
Am Pool war gerade die Hochzeit dieser tollen Blüte.

Dieser wunderschönen Blüte habe ich daher ein Aquarell gewidmet.
Beim Frühstück begrüßte uns am Morgen ein kleiner grüner Frosch.
Er diente mir als Modell für das nebenstehende Aquarell.

Es entstand direkt in der Bucht von Paleokastritsa.
Ich habe etwa eine Stunde in der Mittagssonne daran gearbeitet.

Für mich war die Erfahrung während einer Reise und direkt draußen zu malen ganz neu. Das Buch war sehr praktisch, daher wird es mich jetzt ständig begleiten. Ich hatte praktischerweise meinen Schmincke-Malkasten und einen Pinsel, der genau in den Malkasten passt, dabei. Im Flugzeug erhielten wir glücklicherweise zwei kleine Kopfhörer-Dosen. Diese benutze ich seitdem als Wasserbehälter, zwei Stück, einen zum Auswaschen und einen zum Benetzen der Farbe. Das Gesamt-Set ist so klein, dass es zu jeder Reise mitkommen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.