Zeichnung

Taschenuhr auf nackter Haut

Taschenuhr auf nackter Haut,
ein seltenes geschehen.
Alles still, die Uhr tickt laut.
Ich hätte so gern noch mehr gesehen.

Die Reflexionen lenken mich,
auf den Schattenwurf des Lichts.
Ich kann nicht anders, ich möchte dich.
Aber daraus wird wohl nichts.

Kenne dich kaum,
nur einen kleinen Ausschnitt von dir.
Für diesen Moment, reicht er mir.

Matthias Hamann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.